• Das rfstar's-Bluetooth-Modul stärkt die Industrie für Ladesäulen für Elektrofahrzeuge
    Das rfstar's-Bluetooth-Modul stärkt die Industrie für Ladesäulen für Elektrofahrzeuge May 13, 2022
    Der Verkauf von Elektrofahrzeugen hat in den letzten Jahren ein dramatisches Wachstum erlebt, da ihre Preise weiter fallen, während die Reichweite weiter steigt. Der Trend hat die Nachfrage nach EV-Ladesäulen weiter angekurbelt. leider, wurde in einem solchen Megatrend, auf einige Nachteile herkömmlicher Ladesäulen aufmerksam gemacht., um nur einige zu nennen: 1) viele installierte Ladesäulen werden nicht gut genutzt; 2) einige von ihnen sind anfällig für Umwelteinflüsse; 3) und einige bergen das Risiko, die Sicherheitsnutzung zu untergraben., einige Anbieter erwägen, Bluetooth eingebettet zu haben, um die oben genannten Probleme zu beseitigen. rfstars rsbrs02abr BLE-Modul ist ein solches Produkt für diese Anwendung mit einer soliden Erfolgsbilanz in diesem Bereich. Dieses Modell ermöglichte es vielen OEMs in China und im Ausland, Konstruktions- und Montagevorgänge zu rationalisieren. Herausforderungen für das Ladepfahlsystem Herkömmliche Ladesäulen stehen vor einigen technologischen Herausforderungen. Herausforderung 1: Die Anordnung und der Einsatz von Ladesäulen deckten den Bedarf an Elektroautos nicht geografisch ab,, was zu einem Phänomen führte, dass Elektroautos in stark frequentierten Gebieten nicht auf Ladesäulen zugreifen können und in Gebieten mit sehr geringem Verkehr viele Ladesäulen ungenutzt bleiben. Herausforderung 2: öffentliche EV-Ladeplätze neigen dazu, von Autos mit fossilen Brennstoffen belegt zu werden., und sie leiden auch unter einer hohen Fehlerquote und stellen sogar den Betrieb ein. Herausforderung 3: Einige herkömmliche Schnellladesäulen sind anfällig für gefährliche Bedingungen. Die interne Kommunikation ihres Batteriesystems ist nicht immun gegen Probleme,, die zu Überladungs- und Überhitzungsproblemen führen können, wodurch sich das aufgeladene Elektrofahrzeug entzündet. Lösung Angesichts der oben genannten Herausforderungen, begannen Mainstream-Hersteller, Bluetooth-Technologie in Ladesäulenlösungen. für solche spezifischen Anwendungen einzusetzen, Das RSBRS02ABR-Bluetooth-Modul von rfstar hat die folgenden einzigartigen Vorteile: Auslastung drastisch verbessert durch die Einführung von rfstars ble-Modul rsbrs02abr in Ladesäulenlösung , OEMs können den Verdrahtungsaufwand erheblich reduzieren und gleichzeitig eine höhere Flexibilität, erreichen, die weniger Installationskosten verursacht, und die Nachfrage nach einer flexiblen Verteilung von Ladestationen.weiterhin, durch das Hinzufügen von Bluetooth effektiv erfüllen Modul schütteln Sie den Ärger der Kabelvernetzung bei der Installation der Ladesäule ab. Es kann Daten von der Ladesäule über Bluetooth auf Ihr Mobiltelefon übertragen. Nachdem das Mobiltelefon mit dem Internet verbunden ist, können die Daten auf das hochgeladen werden Cloud. auf diese Weise, erreicht es einen hervorragenden Komfort, um den Ladestapel zu lokalisieren, und die Transaktion abzuschließen. höhere Sicherheit Mit eingebetteten Bluetooth-Modulen, kann der Ladestapel mithilfe der drahtlosen K...
    Weiterlesen
  • Das Bluetooth-Modul rfstar BG22A1 unterstützt die BMS-Industrie
    Das Bluetooth-Modul rfstar BG22A1 unterstützt die BMS-Industrie May 06, 2022
    Die rasante Entwicklung von Fahrzeugen mit neuer Energie fördert das exponentielle Wachstum der Power-Batterieindustrie,, was die Entwicklung der BMS-Technologie. von Power-Batterieherstellern wie sunwoda, BYD, evebattery, und Neusoft Reach weiter vorantreibt neigen zunehmend dazu, Bluetooth-Module innerhalb des BMS hinzuzufügen, um eine drahtlose BMS-Anwendung zu erreichen., die die traditionelle kabelgebundene Verpackungsmethode ersetzt,eine BLE-Lösung kann die Größe des BMS-Systems drastisch reduzieren, und es sicherer machen, zuverlässiger, und günstiger. Herausforderungen für BMS-Systeme Die traditionelle BMS-Technologie steht vor einigen Herausforderungen. Herausforderung 1: Das traditionelle BMS verwendet eine platzraubende verdrahtete Architektur, Es ist nicht nur kostspielig in der Wartung,, sondern auch schwierig, die Nachfrage nach kontinuierlicher Echtzeit zu erfüllen Batterieüberwachung. Herausforderung 2: Das traditionelle Übertragungsverfahren des BMS verbraucht relativ viel Strom und ist schwach skalierbar. Herausforderung 3: Die Kosten des herkömmlichen BMS-Systems sind sehr hoch. Der Kabelbaum (häufig Kupferdraht) und Steckverbinder erhöhen das Gewicht und die Kosten der Lösung. und erfordern auch eine manuelle Montage, es führt zu hohen Arbeitskosten. Lösungen Angesichts der oben genannten Herausforderungen, beginnen Mainstream-Hersteller, Bluetooth-Module in BMS-Systemen einzusetzen und drahtlose BMS-Technologie zu entwickeln. Die Bluetooth-Technologie macht das BMS-Paket viel kompakter, weniger stromverbrauchend. und da es die Anwendung erheblich reduziert Kabel und spart die Arbeit der Kabelkonfektionierung, Es reduziert die Kosten der gesamten Lösung. drastisch, indem es mit seiner hervorragenden Leistung, von rfstar eine erfolgreiche Innovation von BMS-Herstellern sicherstellt rf-bm-bg22a1 Das Bluetooth-Modul hat im Automobilbereich hohe Anerkennung gefunden. Die folgenden einzigartigen Vorteile des Produkts sind: intelligenter und flexibler Das BMS-System erfordert keine Kabelverbindung, nachdem das RF-BM-BG22A1-Bluetooth-Modul. von rfstar mit eingebettetem hinzugefügt wurde ble Module , Es kann drahtlose Kommunikation verwenden, um den Status und die Leistung jeder einzelnen Batterie zu verfolgen, Daten wie Spannung, Strom, usw.. des Batteriepacks in Echtzeit an den PDA zu übertragen. mit unterstützung solcher daten und einiger vorsorglicher signale, können die lade- und entladevorgänge der batterie gut gesteuert werden. außerdem, reduziert es auch die komplexität des gesamten systems, spart platz und verbessert die zuverlässigkeit von die bms. erschwinglicher Mit eingebetteten Bluetooth-Modulen, schüttelt die BMS-Lösung den Ärger mit Kabeln und mühsamer Kabelbaumarbeit ab, und spart erhebliche Montagekosten, und passt sie besser an den aktuellen Trend des Leichtbaus in der Automobilindustrie an. Basierend auf dem Chip von Silicon Labs, ist RF-BM-BG22A1 von rfstar ein Low-Energy-Bluetooth-Modul das Bluetooth 5.2. unterst...
    Weiterlesen
  • Der Markt für Bluetooth-Massagegeräte wird mit Energie versorgt und wächst mit dem Trend
    Der Markt für Bluetooth-Massagegeräte wird mit Energie versorgt und wächst mit dem Trend Jan 13, 2022
    Mit dem Wachstum des verfügbaren Pro-Kopf-Einkommens der Chinesen, dem medizinischen und Gesundheitsverbrauch sowie dem steigenden Gesundheitsbewusstsein halten moderne Massagegeräte mit guten gesundheitlichen Wirkungen allmählich Einzug in die chinesische Familie. Darüber hinaus hat die Ausweitung der einheimischen Bevölkerung mit schwacher Gesundheit, der mittleren und älteren Bevölkerung, der Geschäftsreisenden und der Bürobevölkerung ein schnelles Wachstum auf dem Massage- und Gesundheitsmarkt eingeleitet. Bei der Verwendung traditioneller Massageprodukte ist die kabelgebundene Steuerung weit verbreitet, was umständlich und unbequem zu bedienen ist. Darüber hinaus muss der Controller im tatsächlichen Nutzungsprozess, wenn der Massagemodus angepasst werden muss, im Sichtbereich platziert werden. Das Kabel verschwendet auch Platz bei der täglichen Aufbewahrung des Massagegeräts, und es besteht eine potenzielle Sicherheitsgefahr durch Stolpern. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie die herkömmliche Kabelsteuerung durch eine Bluetooth-Fernbedienung ersetzen. Die Bedienung des Massagegeräts wird sehr bequem. 1. Fernbedienung, bequem und effizient Die Bluetooth-Fernbedienungslösung der RF-star-Technologie verwendet Bluetooth-Kommunikation, um die ursprüngliche Kabelsteuerungsform zu ersetzen, und verbindet sich direkt mit Mobiltelefonen oder Tablets und anderen Plattformen für die drahtlose Bluetooth-Steuerung. Es ist nicht erforderlich, eine kabelgebundene Handfernbedienung zu entwickeln. Das Design ist einfach und machbar. 1. Kabellose Steuerung: Herkömmliche Massagegeräte sind meistens kabelgebunden, was die Bedienung sehr umständlich macht. 2. Verschiedene Modi: Die unterstützende APP kann eine Vielzahl von Szenenmassagemethoden fernsteuern, und die Erfahrung ist reichhaltig. 3. Förderung der Entwicklung der Branche: Intelligente Massagegeräte hatten schon immer einen Bluetooth-Trend, und die Hinzufügung von Bluetooth kann die Entwicklung der Branche fördern. 2. Vorteile des RF-star BLE Moduls RF-BM-BG22A1 1. Niedrige Kosten: Importierte Chips, stabile Versorgung, aggressiver Preis 2. Kompakte Größe: Kleine Größe, einfach, den Massagerkreislauf einzubetten, die Volumenbelegung zu reduzieren. 3. APP-Fernkonfiguration: Schnelle Anpassung an die APP/kleine Programmentwicklung. Das Bluetooth Low Energy-Modul ist mit Master- und Slave-Rolle koexistieren, und die Benutzerbedienung ist bequemer. 4. Geringer Stromverbrauch: Das Massagegerät benötigt einen geringen Stromverbrauch. Das RF-Bm-BG22A1 ermöglicht eine lange Lebensdauer. Um den Zugriff auf das Originalsystem zu erleichtern, können Sie erwägen, das Modul RF-BM-BG22A1 zur Anpassung an das Originalsystem über die UART-Schnittstelle zu verwenden, so dass die Hardware- und Programmgestaltung vereinfacht wird. Merkmale des Moduls RF-BM-BG22A1: 1. Unterstützt den Master-Slave-Modus und den gleichzeitigen Master-Slave-Modus. 2. Unterstützen Sie eine Master- und mehrere Slave-Verbindungen (höchstens ...
    Weiterlesen
  • Welche Funktionen fügt die Bluetooth 5.3-Spezifikation hinzu?
    Welche Funktionen fügt die Bluetooth 5.3-Spezifikation hinzu? Oct 29, 2021
    Mit jahrelanger intensiver Pflege in der IoT-Branche, RF-Stern hat sich der Bereitstellung von drahtlosen HF-Module und Lösungen. Als einer der weltweit am häufigsten eingesetzten drahtloses IoT Konnektivitätstechnologien war Bluetooth schon immer unser strategischer Schwerpunkt, da es in IoT-Geräten in allen Sektoren und Anwendungen weit verbreitet ist. Nach den neuesten Prognosen von ABI Research ist die Bluetooth-Gerät Es wird erwartet, dass die Auslieferungen bis 2022 5 Milliarden Einheiten jährlich erreichen und bis 2025 6 Milliarden Einheiten jährlich überschreiten. Was macht Bluetooth zur bevorzugten Wireless-Technologie für IoT-Gerätehersteller und Anwendungsentwickler? Es ist die allgegenwärtige Unterstützung und globale Interoperabilität auf digitalen Geräten aller Art und Art! Warum steht die Bluetooth-Technologie seit mehr als 20 Jahren zur Verfügung, um die wachsende Nachfrage nach drahtloser Kommunikation in unzähligen Anwendungsfällen zu befriedigen? Da die harte Arbeit und Zusammenarbeit zwischen der Bluetooth Special Interest Group ( SIG ) Mitgliedsunternehmen hat die kontinuierliche Innovation der Technologie vorangetrieben. Am 13. Juli 2021 veröffentlichte die Bluetooth SIG Bluetooth® Core-Spezifikation Version 5.3. Diese neue Version fügt mehrere Funktionsverbesserungen hinzu, die IoT-Geräteherstellern und Anwendungsentwicklern erhebliche Zuverlässigkeit, Energieeffizienz und Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit bieten. All dies gewährleistet nur ein kontinuierliches globales Wachstum von Bluetooth-fähigen Produkten. Neue Funktionen von Bluetooth 5.3: Regelmäßige Werbeverbesserungen Verbesserungen bei der Kontrolle der Verschlüsselungsschlüsselgröße Anschluss-Teilbewertung Verbesserung der Kanalklassifizierung Entfernen der alternativen MAC- und PHY (AMP)-Erweiterung Gratulation an Bluetooth SIG zur Veröffentlichung des Bluetooth 5.3-Spezifikation . Wir glauben, dass die neue Spezifikation es der Bluetooth-Technologie ermöglichen wird, immer innovativere Wege zu schaffen, um das IoT-Rennen zu gewinnen. Die RF-Star-Technologie wird weiterhin der neuen Technologie von SIG folgen, die neuesten Industrietechnologien erforschen und entwickeln, damit unsere Kunden im sich schnell entwickelnden Wireless-Bereich immer wettbewerbsfähig bleiben. Freuen wir uns auf die Einführung neuer Produkte, die die aufregenden Funktionen von Bluetooth 5.3 nutzen, basierend auf der mehrfachen Zusammenarbeit!
    Weiterlesen
  • Die schwarze Technologie des iPhone: Entmystifizierung der UWB-Technologie
    Die schwarze Technologie des iPhone: Entmystifizierung der UWB-Technologie Oct 29, 2021
    Die Herbstkonferenz 2020 von Apple fand am 11. September im Jobs Theater statt. Ein Detail bei dieser Konferenz ist, dass die iPhones alle mit einem U1-Chip ausgestattet sind, der die Ultra-Wideband-Technologie (UWB) unterstützt. Laut offizieller Werbung wird die neue Technologie die räumlichen Wahrnehmungsfähigkeiten von Apple-Mobiltelefonen erheblich verbessern. Was bedeutet also räumliches Bewusstsein? Was genau kann der U1-Chip? Was ist UWB-Technologie? All dies wird zu einer neuen Runde von Innovationen bei Anwendungen für intelligente Geräte führen? Die Antworten auf diese Fragen werden als nächstes enthüllt. Das räumliche Bewusstsein ist die Fähigkeit, Orientierung wahrzunehmen, was Positionierungsfähigkeit ist. Laut Apples Einführung verbessert das mit dem U1-Chip ausgestattete iPhone die Ortungsfunktion des Mobiltelefons weiter. Es kann nicht nur den Standort seines eigenen Mobiltelefons erkennen, sondern auch den Standort anderer Mobiltelefone in der Nähe. Basierend auf der Raumerkennungsfunktion des U1-Chips müssen Sie bei Verwendung von AirDrop (AirDrop ist die Funktion der drahtlosen Dateifreigabe von Apple-Geräten) nur Ihr iPhone auf das iPhone einer anderen Person richten, und das System priorisiert es (die näher Sie sich befinden, desto höher ist die Priorität), sodass Sie Dateien schneller freigeben können. Das iPhone11 kann den Anwendungseffekt von "je näher du mir kommst, desto zuerst bekommst du eine Antwort". Positionierung ist für uns alle ein bekanntes Thema. Wir verwenden häufig APPs wie Google Map oder Baidu Map, die über Ortungs- und Navigationsdienste verfügen. Ortungsdienste helfen uns, Richtungen anzugeben und unser Sicherheits- und Kontrollgefühl zu erhöhen, was unsere Arbeit und unser Leben sehr angenehm macht. Was ist also der Unterschied zwischen der UWB-Technologie und der Ortungstechnologie, die wir jetzt verwenden? Zu den gebräuchlichen Ortungstechnologien gehören heute hauptsächlich die Satellitenortung und die Basisstationspositionierung. Satellitenpositionierung ist eine Technologie, die künstliche Erdsatelliten verwendet, um Punktpositionsmessungen durchzuführen. Und es ist derzeit die am weitesten verbreitete und beliebteste Ortungstechnologie für Benutzer. Die Eigenschaften der hohen Präzision, der schnellen Geschwindigkeit und der niedrigen Gebrauchskosten sind sehr hervorstechend. Zu den bekannten Satellitenpositionierungssystemen gehören das Global Positioning System (GPS) der Vereinigten Staaten, das chinesische Beidou (BDS), das europäische Galileo und das russische GLONASS. Das Prinzip der Basisstationspositionierung ist ähnlich wie beim Radar. Die Radarpositionierung besteht darin, Radarwellen auszusenden und eine räumliche Positionsmessung basierend auf der Reflexion des Ziels durchzuführen. Die Basisstation funktioniert wie ein „Radar“. Normalerweise befindet sich ein Mobiltelefon unter der Signalabdeckung mehrerer Basisstationen in einer Stadt. Das Mobiltelefon "misst" die Downlink-Pilotsignale ...
    Weiterlesen
  • Sprechen Sie über die Auswahlkontrollstrategie von drahtlosen SoCs mit geringem Stromverbrauch
    Sprechen Sie über die Auswahlkontrollstrategie von drahtlosen SoCs mit geringem Stromverbrauch Oct 29, 2021
    Geschrieben von RF-star Senior Advisor XCODER (ein We-Media Essayist) Derzeit gibt es immer mehr Optionen für drahtlose SoC-Chips, von den europäischen und amerikanischen Herstellern bis hin zu den heimischen Halbleitern. Wie wählt man einen geeigneten Wireless-Chip für die Produktentwicklung aus? Folgende Aspekte sind zu berücksichtigen. Kabellose Technologie: Zu den derzeit beliebten drahtlosen Low-Power-Technologien gehören Wi-Fi, kleines WLAN, LoRa, Bluetooth, Thread, ZigBee, NFC, Private 2.4G , NB-IoT, 2G, 3G, 4G usw., Die in der Fabrikautomation und im Smart Home häufig verwendeten drahtlosen Technologien, einschließlich Wi-Fi, Small Wireless, BLE , Faden, ZigBee, NFC. Die folgende Abbildung vergleicht die Vor- und Nachteile dieser verschiedenen Funkprotokolle in Bezug auf Datenübertragungsbandbreite, Entfernung und Stromverbrauch. Je nach Nutzungsszenario sollte eine geeignete Lösung gewählt werden, W-lan: Wi-Fi eignet sich für die Hochgeschwindigkeits-Videodatenübertragung, der Stromverbrauch ist jedoch relativ hoch. Derzeit gibt es weniger Mainstream-WLAN-Chips mit geringem Stromverbrauch auf dem Markt. Der Kern verwendet ARM M3- oder M4-Kern, der einfaches RTOS ausführt und nur den 802.11b/g/n-Modus mit geringer Bandbreite unterstützt, aber die Anwendung einer Trockenbatteriestromversorgung erfüllen kann. ZigBee: Die beste Wahl für Smart Home, der Status wird von BLE MESH in Frage gestellt. Aber nach der Einführung von ZigBee 3.0 lassen sich verschiedene Systeme miteinander verbinden und die Kompatibilität der Plattform ist deutlich besser als zuvor. Unter-1G: Aufgrund seiner Stabilität und langen Übertragungsdistanz kann es in verschiedenen industriellen Steuerungsbereichen eingesetzt werden. Der TX-Spitzenstrom ist groß, aber das System befindet sich zu anderen Zeiten im Ruhemodus. Somit ist der Gesamtstromverbrauch gering. NFC: Die Funktion ist, welche Mobiltelefone mitgeführt werden müssen. Öffentliche Verkehrssysteme und Zugangskontrollsysteme werden meist von RFID- und NFC-Lösungen übernommen. LoRa: Einzigartige Spread-Spectrum-Technologie, +20 dBm Sendeleistung, geringer Stromverbrauch, große Reichweite, der Nachteil ist die geringe Bandbreitennutzung und der geringe Datendurchsatz. Energieverbrauch Denken Sie immer an die Erfahrung der Endbenutzer. Wenn die Batterie ausfällt, wird selbst das idealste Produkt aufgegeben. Welche Art von Stromversorgungsmethode kann verwendet werden? Knopfzelle, Trockenbatterie, Lithiumbatterie? Knopfzellen sind aufgrund ihrer geringen Kosten, ihrer geringen Größe und ihres geringen Gewichts beliebt. Bedenkt man, dass die Batterielebensdauer dieser Produkte entscheidend ist und die Knopfzelle nur einen Spitzenstrom von etwa 5 mA liefern kann, ohne Schaden zu nehmen. Wenn Sie eine größere Stromspitze fahren, wird die Batteriekapazität beeinträchtigt. HF-Sendeleistung: Die Sendeleistung von Bluetooth ist unruhig. In der Regel werden nur 5 dBm Sendeleistung unterstützt, beziehen sich im Allgemeinen au...
    Weiterlesen
  • Contactless Beacon Work Attendance Solution hilft bei der Prävention und Kontrolle der Epidemie
    Contactless Beacon Work Attendance Solution hilft bei der Prävention und Kontrolle der Epidemie Oct 29, 2021
    Die traditionelle Art der Personalstempelung ist die Verwendung von Fingerabdrücken. Durch vorheriges Registrieren persönlicher Fingerabdrücke drücken Sie die Fingerabdrücke auf dem Fingerabdruck-Anwesenheitsgerät, um die Anmeldung des diensthabenden Personals zu bestätigen. Die Fingerabdruck-Betreuungsmaschine weist jedoch die Probleme einer geringen Effizienz, einer hohen Reinheitsanforderung für Fingerabdrücke und der Möglichkeit eines Punch-In-Fehlers auf. Gerade in dem besonderen Moment, in dem das neuartige Coronavirus wütet, sollten die Menschen versuchen, den Kontakt zwischen Menschen zu minimieren und der Desinfektion und Vermeidung von Kreuzinfektionen von Gegenständen, die in der Öffentlichkeit stehen, besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Büroangestellte müssen während der Arbeitszeit und außerhalb des Dienstes das Fingerabdruck-Anwesenheitsgerät berühren. Es ist schwierig, das potenzielle Risiko einer Kreuzinfektion zu vermeiden. Schließlich kommt an Arbeitsplätzen, mit Ausnahme von Türklinken, der Fingerabdruck-Beobachtungsautomat täglich mit den meisten Menschen in Kontakt. Wie kann man also die Anwesenheit der Mitarbeiter in dieser besonderen Zeit realisieren? Bei komplexen Personalkontakten ist die beste Möglichkeit, eine Kreuzinfektion zu vermeiden, das kontaktlose Einstempeln. Derzeit ist Beacon-Punch-In eine gute Alternative. RF-star startete die Smart Beacon Arbeitsanwesenheitslösung, die ein kontaktloses Anwesenheitssystem verwendet, um Mitarbeitern zu helfen, den Punch-in über Mobiltelefone abzuschließen und Unternehmen dabei zu unterstützen, das Risiko einer Kreuzinfektion zu vermeiden. Solange sich das Handy einschaltet Bluetooth und der Personaldurchgang an der Arbeitsanwesenheitsvorrichtung kann die Personalidentifikation und seine Anwesenheit realisiert werden. Helfen Sie Unternehmensleitern, verschiedene ineffiziente Anwesenheitsverwaltungsmethoden wie die Anwesenheit per Fingerabdruck, das Kopieren von Anwesenheitsdaten auf USB-Flash-Disk und die Anwesenheitsbestätigung durch Unterschrift zu beseitigen. Die Bluetooth-Anwesenheitslösung basiert auf der Beacon-Technologie. Senden Sie Beacon-Signale regelmäßig über das Beacon-Produkt RF-B-AR1, RF-B-AR4 . Die Punch-In-Ort-Bindungsinformationen werden in den Broadcast-Paketen in MAC-Adresse, UUID, Major, Minor und anderen übertragen. Das Personal sucht mit einem Bluetooth-fähigen Mobiltelefon nach dem Bakensignal in der Luft, um die Anwesenheit und den Ort des Punch-in zu bestätigen. Gehen Sie im Beacon-Arbeitserfassungssystem in den Bürobereich, nehmen Sie direkt das Mobiltelefon heraus, öffnen Sie die APP und stanzen Sie fertig. Sie müssen sich nicht mit Fingerabdrücken am Anwesenheitsgerät anmelden. Die Arbeitserfassungslösung Beacon ist flexibel und bequem, birgt aber auch die Gefahr, beim Einstanzen betrogen zu werden. Hier kommen Fragen. Kann Beacon Punch-in das Problem der anvertrauten Anwesenheit lösen? Wie kann man bestätigen, dass der Mitarbeiter im Büro angekom...
    Weiterlesen
  • BT 5.2 LE-Audio
    BT 5.2 LE-Audio Oct 29, 2021
    Die SIG hat auf der CES2020 in Las Vegas eine neue Generation der Bluetooth Core Specification 5.2 veröffentlicht, darunter LE ISOCHRONOUS, LE PWOER CONTROL, LE ATTRIBUTE PROTOCOL. In diesem Artikel geht es um LE ISOCHRONOUS. 1. BT 5.2 LE AUDIO-Markt Wie wir alle wissen, nutzte die Bluetooth-Audioübertragung vor BT 5.2 den klassischen Bluetooth-A2DP-Modus für die Punkt-zu-Punkt-Datenübertragung. Jetzt hat das Aufkommen von Bluetooth LE Audio das Monopol des klassischen Bluetooth auf dem Audiomarkt gebrochen. Auf der CES 2020 gab SIG bekannt, dass die neue Core Specification BT 5.2 Multi-Stream-Audio unterstützt, das die Übertragung mehrerer, unabhängiger, synchronisierter Audiostreams zwischen einem Audioquellgerät wie TWS-Kopfhörern und Multiroom-Audiosynchronisierung ermöglicht. LE Audio fügt auch Broadcast Audio hinzu, sodass ein Audioquellgerät einen oder mehrere Audiostreams an eine unbegrenzte Anzahl von Audiosenkengeräten senden kann. Broadcast Audio kann in Flughäfen, Bars, Fitnessstudios, Kinos und Konferenzzentren und an anderen Orten verwendet werden. Das Aufkommen von BT 5.2 trifft die Apple TWS und bietet Unterstützung für die gleichzeitige Mehrkanal-Audioübertragung. 2. BT 5.2 LE-Audioübertragungsprinzip Die Bluetooth LE Isochronous Channels-Funktion ist eine neue Methode zur Verwendung von Bluetooth LE zum Übertragen von Daten zwischen Geräten. Diese Funktion bietet einen Mechanismus, um die Synchronisierung zwischen mehreren Senkengeräten sicherzustellen, die Daten von derselben Quelle empfangen. Das Protokoll sieht vor, dass jeder vom Bluetooth-Sender gesendete Datenrahmen zeitlich begrenzt ist und die abgelaufenen Daten (Daten, die die zeitgebundene Gültigkeitsdauer verletzen), die nicht übertragen werden, verworfen werden. Folglich empfangen die empfangenden Geräte Daten, die hinsichtlich ihres Alters und einer akzeptablen Latenz gültig sind, um die Synchronisation der von mehreren Slave-Geräten empfangenen Daten sicherzustellen. Um die neue Funktion zu realisieren, ist ISOAL eine neue Schicht im Bluetooth-Stack, die im Controller über der Link-Schicht sitzt. Es bietet Flexibilität in der Art und Weise, wie die unteren Schichten des Stapels und die oberen Schichten zusammenarbeiten und ermöglicht die Bereitstellung von Datenstromsegmentierung und Wiederzusammenfügungsdiensten. Die ISOAL stellt Segmentierungs-, Fragmentierungs-, Wiederzusammensetzungs- und Rekombinationsdienste für die Umwandlung der SDUs von der oberen Schicht in die PDUs des Basisband-Ressourcenmanagers und umgekehrt bereit. Die ISOAL verwendet Fragmentierungs-/Rekombinations- oder Segmentierungs-/Reassemblierungsoperationen, um Dienstdateneinheiten (SDU) in Protokolldateneinheiten (PDU) umzuwandeln oder umgekehrt. Der ISOAL-Controller akzeptiert oder generiert SDUs über die unterstützten 1M- und 2M-Codierungs-PHYs. Die maximale Länge jeder SDU ist die Max_SDU. Verwenden Sie das HCI-ISO-Datenpaket, um die SDU an die obere Schicht oder von der unteren Schicht a...
    Weiterlesen
  • Apple HomeKit unterstützt neu Thread und ändert die Regeln des Smart Home Market
    Apple HomeKit unterstützt neu Thread und ändert die Regeln des Smart Home Market Oct 29, 2021
    Dank der rasanten Entwicklung neuer Technologien wie IoT-Kommunikationstechnologie und künstlicher Intelligenz haben die heimischen Smart-Home-Produkte in den letzten Jahren die drei Stufen Automatisierung, Intelligenz und IoT durchlaufen und sind in die Ära der Ganzhaus-Intelligenz eingetreten. Giganten aus der Kommunikations-, Internet-, Haushaltsgeräte-, Wohneinrichtungs-, Immobilien- und anderen Branchen haben Smart-Home-Strategien veröffentlicht und Produktökologie entwickelt. Der Marktwettbewerb ist extrem hart. Im Juni 2021 veröffentlichte das Forschungsinstitut IDC den „Quarterly Tracking Report on China’s Smart Home Device Market“. Der Bericht zeigt, dass der chinesische Markt für Smart-Home-Geräte im ersten Quartal 2021 46,99 Millionen Einheiten ausgeliefert hat, was einem Wachstum von 27,7 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Im Smart-Home-Markt ist Apple mit der HomeKit-Plattform früher in den Markt eingetreten, hat eine ausgereiftere Ökologie etabliert und wurde zum führenden Player im Smart-Home-Markt. Die HomeKit-Smart-Home-Plattform stützt sich auf das iOS-System, um die Klebrigkeit von Apple-Benutzern weiter zu erhöhen, und hat durch zentralisierte Verwaltung und intelligenten Betrieb ein vollständiges Ökosystem der gesamten Hausintelligenz aufgebaut. 1. HomeKit baut Apple-Fans Smart Home Ökologie Apple hat 2014 HomeKit, eine Smart-Home-Plattform, auf den Markt gebracht. Im Jahr 2015 wurde die erste Charge von HomeKit-Smart-Home-Produkten veröffentlicht, die Beleuchtung, Innentemperatur und andere elektrische Geräte über iPhone, iPad oder iPod Touch steuern können. Da Apple selbst keine HomeKit-Hardware herstellt, ist HomeKit nur ein Zertifizierungsprotokoll, sodass Hersteller das HomeKit-Protokoll nach und nach unterstützen. Seit der Veröffentlichung von iOS 10 können Benutzer die dem iOS-System hinzugefügte "Home"-APP verwenden, um Smart-Home-Geräte zu verwalten und zu steuern, die das HomeKit-Framework unterstützen. 1.1. "Zuhause" zentrale Verwaltung HomeKit unterstützt die zentrale Verwaltung von Geräten in der „Home“-App, und für jedes Smart-Gerät ist keine weitere APP erforderlich. Gemessen an den auf dem Markt veröffentlichten Produkten, die das HomeKit-Protokoll unterstützen, hat jedes Produkt jedoch immer noch eine eigene APP, die vom Hersteller eingeführt wurde, um die Kundenbindung zu erhöhen. Die Einstellungen in der unterstützenden APP sind in der Regel umfangreicher als die Funktionen in der Home APP. In der Original-APP sind beispielsweise die intelligenten Steckdosen von Aqara, detaillierte Stromverbrauchskurven und Statistiken zu sehen. Die APP „Home“ umfasst vier Teile: Zubehör, Szenen, Räume und Automatisierung. (1) Das Konzept eines Zubehörs ist allgemein bekannt, was bedeutet, dass der APP ein einzelnes intelligentes Gerät hinzugefügt wird. (2) Szene bezieht sich auf den vereinigten Zustand mehrerer Geräte in entsprechende Zustände zu einem bestimmten Zeitpunkt. Zum Beispiel enthält die Mittagspausenszene gesc...
    Weiterlesen
  • Wie viele Bluetooth-Fachbegriffe kennen Sie?
    Wie viele Bluetooth-Fachbegriffe kennen Sie? Jun 18, 2021
    Mit dem Aufkommen des Internet-Informationszeitalters haben mobile und tragbare Smart-Produkte unzählige Enthusiasten in den Wahnsinn getrieben, sobald sie auf den Markt kamen. Wearable Devices haben sich nach und nach von MP3 zu kabellosen Bluetooth-Headsets und VR-Geräten entwickelt. Das schnelle Wachstum des Marktes für tragbare Geräte hängt eng mit der Entwicklung der Bluetooth-Technologie zusammen. Mit der Popularisierung der Bluetooth 4.0-Technologie und dem Aufkommen des mobilen Internets hat sich die Anwendung der Bluetooth-Technologie auch von tragbaren Geräten wie Mobiltelefonen und Tablets zum Internet der Dinge, medizinischen und anderen Bereichen entwickelt. Die Entwicklung von Lösungen auf Basis der Bluetooth-Technologie wird immer besser. Es bringt neue Möglichkeiten für den Internet der Dinge-Markt. Wenn wir über Bluetooth sprechen, hören wir oft Wörter wie BLE, Beacon, iBeacon, Eddytstone usw. Welche Verbindungen und Unterschiede gibt es? Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Erläuterung der Bluetooth-Technologie, die in gebräuchlichen Bluetooth-Fachbegriffen und -Anwendungen verwendet wird. 1. Erläuterung der Bluetooth-Fachbegriffe BLE: Bluetooth Low Energy. Leuchtfeuer: Beacon basiert auf Bluetooth Low Energy Proximity Sensing durch Übertragung einer universell eindeutigen Kennung, die von einer kompatiblen App oder einem kompatiblen Betriebssystem erfasst wird. iBeacon: iBeacon ist der Name für den 2013 eingeführten Technologiestandard von Apple, der es mobilen Apps (sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten) ermöglicht, auf Signale von Beacons in der physischen Welt zu hören und entsprechend zu reagieren. Wirbelstein: Eddystone ist ein BLE-Format, das 2015 von Google entwickelt wurde Open Source und Multiplattform , sodass Sie es sowohl mit Android als auch mit iOS verwenden können. Das Bluetooth, das wir in unserem täglichen Leben oft sagen, bezieht sich normalerweise auf BLE (Bluetooth Low Energy). Wie der Name schon sagt, verbraucht die aktuelle Bluetooth-Technologie einen sehr geringen Stromverbrauch. Der Stromverbrauch durch langes Einschalten von Bluetooth am Telefon ist vernachlässigbar. 2. Der Ursprung und die Klassifizierung von BLE Die ursprüngliche Spezifikation wurde 2006 von Nokia unter dem Namen Wibree entwickelt. Das Unternehmen entwickelte eine an den Bluetooth-Standard angepasste drahtlose Technologie, die einen geringeren Stromverbrauch und geringere Kosten ermöglicht und gleichzeitig die Unterschiede zur Bluetooth-Technologie minimiert. Die Ergebnisse wurden 2004 unter dem Namen Bluetooth Low End Extension veröffentlicht. Wibree ist eine neue Hochfrequenztechnologie, die neben Bluetooth arbeiten kann, aber nur einen Bruchteil der Leistung verbraucht. Die Technologie wurde als Bluetooth Smart vermarktet und die Integration in die Version 4.0 der Core Specification wurde Anfang 2010 abgeschlossen. Der BLE-Protokollstack ist in der folgenden Abbildung dargestellt. BLE ist eine Reihe von Protokollen, die...
    Weiterlesen
  • Die Analyse und die Zukunftsaussichten des Indoor Positioning Market
    Die Analyse und die Zukunftsaussichten des Indoor Positioning Market Jun 04, 2021
    Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung der vierten technologischen Revolution ist auch die Entwicklung des Internets in eine neue Ära des "Internet +" eingetreten. In dieser Ära werden viele Dinge verbunden sein das Internet und werde intelligent . Viele aufstrebende Industrien werden riesige Märkte erschließen. IoT-Technologien wie zum Beispiel das Internet der Fahrzeuge, intelligente Logistik , und künstliche Intelligenz haben breite Beachtung gefunden. Und Indoor-Positionierung ist eine davon. Seit dem Erscheinen des Konzepts der Industrie 4.0 wurde der Intelligenzgrad der Fertigungsindustrie kontinuierlich verbessert und auch die Entwicklung des Internets ist in eine neue Ära des „Internet +“ eingetreten. Viele Geräte können auf die Wolke und intelligent werden. Aufstrebende Industrien boomen. IoT-Technologien wie das Internet der Fahrzeuge, intelligente Logistik und künstliche Intelligenz haben große Aufmerksamkeit erfahren. Und Indoor-Positionierung Ist einer von ihnen. Indoor Positioning ist ein riesiger Markt, dem in den letzten Jahren nach und nach Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Weil Indoor-Szenen sind sehr wichtig für die tägliche Produktion und das Leben der Menschen, und Standortdaten ist eine der grundlegendsten Datendimensionen. Laut Daten von Nokia verbringen Menschen 87-90% ihrer Zeit in Innenräumen. Der Innenbereich Raumstruktur wird komplex, die Menschen haben höhere Anforderungen an Echtzeit und Richtigkeit des Lage . So wird es zum Beispiel immer schwieriger, ein Auto in a Parkplatz , finden bestimmte Artikel , und Verwandte finden die sich getrennt haben. Die Nachfrage nach Indoor-Positionierung war noch nie so hoch. Mit Ausbruch der Epidemie wurde die Streukontrolle des Virus zum Ziel von Maßnahmen zur Seuchenprävention geworden. So meistern Sie die Schließung und Mobilität des Personals in den Fokus gerückt. Die Forderung nach Indoor-Positionierung von Personal hat einen weiteren Höhepunkt eingeläutet. Daher bietet der Indoor-Positionierungsmarkt potenzielle Explosionsmöglichkeiten. Vor allem in den letzten Jahren mit der Weiterentwicklung und Popularisierung von Kommunikationstechnologien wie z WLAN, Bluetooth, UWB und RFID , hat sich die Anwendung der Indoor-Positionierung allmählich verbreitet. 1.Der Markt für Indoor-Positionierung wächst schnell Globale Marktverteilung für Indoor-Positionierung Auf dem globalen Markt für Indoor-Positionierung hat Nordamerika einen Marktanteil von 32 %. Aufgrund erheblicher F&D und technologischer Fortschritte in der Indoor-Positionierungstechnologie wird erwartet, dass Nordamerika auch in Zukunft den Markt für Indoor-Positionierung anführen wird. Daher setzen einige nordamerikanische Unternehmen strategisch verschiedene Ebenen der Indoor-Positionierungstechnologie ein, um eine führende Position auf dem Markt zu erlangen. Die hochpräzise UWB-Technologie und die kostengünstige Beacon-Technologie entwickeln sich in Überseemärkten rasant. Europa und der Nahe Osten machen 28% bzw. 22% d...
    Weiterlesen
  • Unterschiede zwischen TI CC2640R2L und CC2640R2F
    Unterschiede zwischen TI CC2640R2L und CC2640R2F May 28, 2021
    Die CC2640R2L kürzlich von TI (Texas Instruments) gestartet ist ein 2,4 GHz drahtloser Mikrocontroller (MCU) unterstützt Bluetooth® 5.1-Funktionen: LE-codierte PHYs ( Langstrecken ), LE 2-Mbit-PHY ( Schnelle Geschwindigkeit ), Advertising Extensions, Multiple Advertisement Sets sowie Abwärtskompatibilität und Unterstützung für wichtige Funktionen aus Bluetooth® 5.0 und früheren Low Energy-Spezifikationen. CC2640R2L und CC2640R2F beide verwenden ein Single-Core-Software Development Kit (SDK) und ein umfangreiches Toolset, um eine gemeinsame und benutzerfreundliche Entwicklungsumgebung zu teilen. Die stromsparenden drahtlosen Mikrocontroller CC2640R2F und CC2640R2L, die beide von Texas Instruments eingeführt wurden, können Hochfrequenzsignale mit einer größeren Reichweite senden und empfangen. CC2640R2L , Als ein kostengünstig Version von CC2640R2F, ist im Preis niedriger. Nach dem vom Chip unterstützten Bluetooth-Protokoll zu urteilen, unterstützt CC2640R2F das BLE 5.0-Protokoll und CC2640R2L unterstützt das BLE 5.1-Protokoll. CC2640R2L kann AOA/AOD für die Indoor-Positionierung verwenden, was sehr gut geeignet ist, um die Leistung von zu verbessern Internet der Dinge (IoT) Anwendungen. In Bezug auf die Kerne sind sowohl CC2640R2L als auch CC2640R2F gleich: 48 MHz ARM® Cortex®-M3-Kerne, und beide verfügen über 275 KB nichtflüchtigen Speicher, einschließlich 128 KB systeminterner programmierbarer Flash, bis zu 28 KB System-SRAM, davon sind 20 KB ultra-low-leakage SRAM. Im Vergleich zu CC2640R2F hat CC2640R2L kein a Sensor-Controller-Engine , daher sind die Kosten für CC2640R2L geringer und es eignet sich besser für die Anwendungsszenarien von grundlegende transparente Übertragung Funktion. CC2640R2L: Mikrocontroller Leistungsstarker Arm® Cortex® -M3 Bis zu 48 MHz Taktfrequenz 275 KB nichtflüchtiger Speicher, einschließlich 128 KB systeminterner programmierbarer Flash Bis zu 28 KB System-SRAM, davon 20 KB Ultra-Low-Leakage-SRAM 8 KB SRAM für Cache- oder System-RAM-Nutzung Unterstützt Over-the-Air-Upgrade (OTA) RoHS-konforme Pakete 5 mm × 5 mm RHB VQFN32 (15 GPIOs) 7 mm × 7 mm RGZ VQFN48 (31 GPIOs) Peripheriegeräte Alle digitalen Peripherie-Pins können zu jedem GPIO geroutet werden Vier Allzweck-Timer-Module (acht 16-Bit- oder vier 32-Bit-Timer, jeweils PWM) UART, IIC und IIS Echtzeituhr (RTC) AES-128 Sicherheitsmodul Integrierter Temperatursensor Geringer Strom Großer Versorgungsspannungsbereich Normalbetrieb: 1,8 V bis 3,8 V Externer Reglermodus: 1,7 V bis 1,95 V HF-Sektion 2,4-GHz-HF-Transceiver, kompatibel mit Bluetooth Low Energy 5.1 und früheren LE-Spezifikationen Ausgezeichnete Empfängerempfindlichkeit (–97 dBm für BLE), Selektivität und Blockierleistung Programmierbare Ausgangsleistung bis zu +5 dBm Single-Ended oder differentielle HF-Schnittstelle CC2640R2F: Mikrocontroller Leistungsstarker Arm® Cortex® -M3 Bis zu 48 MHz Taktfrequenz 275 KB nichtflüchtiger Speicher, einschließlich 128 KB systeminternem programmierbarem Flash Bis zu 28 KB Sys...
    Weiterlesen
1 2 3

Insgesamt 3 Seiten

Hinterlass eine Nachricht

Hinterlass eine Nachricht
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und mehr Details erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Heim

Produkt

skype

whatsapp